Workshop Stressprävention > Burnout Vorsorge

Sie haben jede Menge Stress?

Ist Ihnen im Alltag alles zu viel?

Die steigenden Anforderungen in Beruf und Freizeit, der Umgang mit den neuen Medien, die eigenen Ansprüche und Erwartungen sich selbst und seiner Familie gegenüber, stellen hohe Anforderungen an uns.
Wo bleibe ich? Wo sind mein Spaß und meine Freude?
Sie müssen beruflich und privat Belastungssituationen bewältigen und den Alltag am Laufen halten. Viele von uns hetzen von einem Punkt auf der To do Liste zum nächsten. Unter diesem Druck bleibt häufig am Ende des Tages das Gefühl, selbst auf der Strecke geblieben zu sein.

Ich muss etwas ändern, aber was?
Oft sind die Bereitschaft und der Wille etwas für sich selbst zu tun bereits vorhanden aber es bestehen keine konkreten Vorstellungen über das Ausmaß der Belastungen und die möglichen Wege diese zu verringern.

Ziel des Workshops: Die TeilnehmerInnen erkennen, wo sie im Hinblick auf Stress > Burnout stehen und entwickeln konkrete Schritte zur Steigerung der psychischen Widerstandskraft und für mehr Gelassenheit im Alltag.

Inhalte:    

Was bedeutet Stress für mich?

·        Erkennen der eigenen Wahrnehmung von Stress (Burnout-Test).

·        Was bewirkt Stress im Körper und wie war mein bisheriger Umgang mit Belastungssituationen.
Wie ist der Einfluss meiner Gedanken auf meine Belastungen?


Was kann ich zur Stressvermeidung tun?

·        Wo liegen meine Ressourcen?

·        Wie steigere ich meine eigene psychische Widerstandskraft, also meine "Stehaufmännchenqualitäten".

·        Konkrete Planung erster Schritte auf dem Weg zu einer gesunden und positiven Veränderung.

Wir arbeiten in kleinen Gruppen (die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt).


Dauer:     
 9:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Termine:  auf Anfrage
                
                

Preis:        100,00 €


Anmeldung: Über unser Kontaktformular oder telefonisch unter Tel. 05121/708-390 wir rufen gern zurück und geben Ihnen      
                      weitere Informationen.



Sabine und Josef Busche, Heilpraktiker für Psychotherapie,

Raum für Hypnose, Richthofenstr. 29, 31137 Hildesheim, Tel. 05121/708-390,
www.hypnose-busche-hildesheim.de