Ängste und Phobien abbauen mit Hypnose durch die Heilpraktiker für Psychotherapie Busche in Hildesheim

Ängste und Phobien treten relativ häufig auf, so ist nach Schätzungen jeder fünfte Bundesbürger in seinem Leben davon betroffen.

 

Viele Menschen haben Angst vor:

- öffentlichen Räumen, Menschenansammlungen oder Situationen von denen aus eine Flucht oder das Bekommen von Hilfe in Not schwierig ist (Agoraphobie),

 

- öffentlichen Auftritten (Vortrag halten, in der Öffentlichkeit zu essen) oder allgemein von anderen beobachtet und negativ bewertet zu werden (Soziale Phobien), Angst vor dem Erröten in Gegenwart von anderen (Erythrophobie),

 

- vor Dingen oder Situationen, z. B. vor Spinnen, Schlangen, Mäusen, Ratten, Hunden, Katzen oder Messern oder Spritzen sowie angstbesetzte Sitiationen wie Prüfungen, Krankheiten, Operationen, Zahnarztbesuch oder Angst vor großen Höhen, der Überfahrt über Brücken oder dem Fahren im Fahrstuhl (spezifische Phobien).

Wenn oben genannte Situationen oder Objekte gemieden werden, ohne dass eine wirkliche Bedrohung vorhanden ist, ist es ratsam, sich für eine Behandlung zum Abbau der Ängste zu entscheiden.

Ängste und Phobien sind mit Hypnose recht gut zu behandeln. 

Gern führen wir mit ihnen ein kostenloses Informationsgespräch.

 

Behandlungspreis:

 

60,00 € pro Stunde

 

Kontaktieren sie uns in Hildesheim telefonisch oder über unser Kontaktformular.  

 

Sabine und Josef Busche

Hypnosepraxis der Heilpraktiker für Psychotherapie in Hildesheim, Tel. 05121/708-390